Websites und Portale als Responsive Version für mobile Endgeräte

Sämtliche Internetprojekte (Website, Onlineshop, Intranet, Portale) sollen nicht nur auf dem PC gut ausschauen, sondern auch auf den verschiedenen mobilen Endgeräten wie Computer, Laptop, Tablets, Smartphones ein angepasstes Layout haben.

Website vom Grünen Kreuz Steiermark auf iMac, MacBook, iPad und iPhone

Die Webworxs Internet-Agentur ist spezialisiert auf die Gestaltung und Programmierung von Internetprojekten als Responsive Webdesign und ermöglicht somit eine optimale Darstellung von mobilen und Desktop-Webseiten. Der grafische Aufbau von Navigation, Seitenspalten, Bildern, Grafiken, Texten und einzelnen Elementen wird übersichtlich und benutzerfreundlich auf dem jeweiligen Endgerät in der richtigen Größe und Bildschirmauflösung dargestellt. 

Website vom meineblumen.at auf iMac, MacBook, iPad und iPhone

Durch den immer größer werdenen Anteil an mobilen Endgeräten, wird ein Responsive Webdesign immer mehr zum Trend der Zukunft. Seit April 2015 bevorzugt Google mobil optimierte Webseiten in ihren Suchergebnissen, welches also zu erheblichen Auswirkungen im Google-Ranking führen kann. Mit einem Responsive Webdesign wird man von Google automatisch besser gelistet, man spart zusätzliche Ausgaben für eine mobile Website und man muss trotzdem nur eine einzige Seite betreuen, denn die "Normale" und die Responsive Website ist die selbe.

Beispiele mit Responsive Webdesign

Sie haben noch kein Responsive Design oder sind an einer mobilen Optimierung Ihres Internetauftritts interessiert? Dann kontaktieren Sie uns noch heute, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter +43 3152 5749 0 oder per E-Mail unter info@webworxs.at.

Beitrag kommentieren